Dinosaurierpark Teufelsschlucht


Seitenkopf
Seiteninhalt

2. Oktober: Herbstfest im Dinosaurierpark!

Urzeit-Abenteuer bis in die Nacht für Groß und Klein!

Foto:
Teo den Teufelosaurus sehen, quicklebendig unterwegs in den Felsen und im Dinopark?  Dem Zeichner über die Schulter schauen, während er Teo zum Leben erweckt? Dinosaurier in Farbe und Licht getaucht erleben während der mystisch-faszinierenden Lichtshow am Abend? Aktivitäten, Spiel und Spaß im Dinopark? Das alles gibt's zum HERBSTFEST!

Von 11 bis 18 Uhr:
  • Teo zum Anstecken: Dino-Buttons selber machen
  • Wollt ihr aussehen wie ein Dino? Kinderschminken, Tattoos und Masken
  • Dino-Dosen abwerfen
  • Die Steinzeit-Werkstatt: Schöne Beutel aus echtem Leder selbst gemacht  / Malen mit Steinzeitfarben / Anhänger mit Pfeilspitzen aus Feuerstein
Ganztägig:
  • Trefft Teo den Teufelosaurus! Fotostation und Facebook-Gewinnspiel
  • Hüpfburg "Der Drache"
  • Attraktive Preise beim Dinopark-Quiz

12 Uhr / 14 Uhr / 16 Uhr / 18 Uhr im Dino-Kino
DÜRFEN WIR VORSTELLEN? TEO DER TEUFELOSAURUS!
Bekanntlich sind die Dinosaurier ja ausgestorben... Bis auf einen: Teo der Teufelosaurus - er hat überlebt und wohnt nun im Dinopark! Wir erzählen Teos spannende und lustige Geschichte. Und Teos "Papa", der Illustrator und Maler Josef Hammen aus Trier, zeichnet Teo und andere Dinos live zum Zuschauen! Unbedingt dabei sein!!!

Ab 20 Uhr:
DIE DINOSAURIER-LICHTSHOW - Ein magisches Urzeiterlebnis!
Wenn die Sonne untergeht, gehen die Lichter an im Dinopark! Faszinierend und geheimnisvoll erscheinen T-Rex und Co. in farbigem Licht und die Zeitreise in die Erdgeschichte wird zum Abenteuer. Kommt mit und erlebt den Dinopark, wie er noch nie zu sehen war!
Bei der Illumination der Urzeittiere unterstützt uns die Soundmanufaktur Trier.

Das Dino-Resto "Felsenkessel" ist ganztägig geöffnet und bietet bis 21 Uhr herbstliche Leckereien:
Kürbissuppe - Champignonpfanne - Käsefondue - Slingerchips - Warme Waffeln mit Apfelkompott - Feines vom Grill

Tipp:
An warme Kleidung (nicht nur) für den Abend denken  und eine Taschenlampe für die abendliche Tour durch den Park mitbringen!

Öffnungszeiten und Tickets:
Der Park öffnet wie immer um 9 Uhr, das Forschercamp ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Ab 17 Uhr ermäßigter Eintritt:
 Ende der Veranstaltung um ca. 22 Uhr

Icon: Google+ teilen
Icon: Drucken


  • Logo: Twitter
  • Logo: Facebook
  • Logo: Google+



Seitenfuß